14./15. Oktober - Kirmes in Reumtengrün

Kirmeswochenende in Reumtengrün

Zum Kirmeswochenende in Reumtengrün wurde ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten. Begonnen wurde traditionell am Freitagabend mit dem Tauziehen. In diesem Jahr konnten endlich wieder die Kameraden der Reumtengrüner Feuerwehr den Sieg für sich verbuchen. Auch ein paar Kinder nahmen am Tauziehen teil, sie freuten sich riesig über ihre Preise. Den Bürgerpreis erhielt 2016 Dieter Wolf. Er war viele Jahre der Wehrleiter der Reumtengrüner Feuerwehr gewesen. Als gute Seele der Feuerwehr hilft er nun, wo immer er gebraucht wird. Seinen Nachbarn greift er, wo es nötig ist, unterstützend unter die Arme. Ein Highlight war wieder mal das Anstechen vom Fass Freibier. In diesem Jahr hat sich das Fass vehement geweigert, das Bier abzugeben. Die Kameraden der Auerbacher Feuerwehr sind dann zur Tat geschritten und haben es im Freien anzapfen können. Das Wie wird wohl ein Geheimnis bleiben. Das Programm am Samstag begann 14.00 Uhr mit der Einweihung des Panoramabildes am Winkelmann’s Weg. Es zeigt einen herrlichen Blick von dort über das Gebiet von Falkenstein bis zum Steinberg. Für den Betrachter ist es sicherlich sehr aufschlussreich, da alle markanten Punkte gekennzeichnet und beschriftet sind. Im Anschluss lud der Reumtengrüner Heimatverein zu Kaffee mit verschiedenen Apfelkuchen und frisch gebackenen Waffeln in die herrlich geschmückte Heimatstube ein. Die Kinder konnten niedliche Apfelmännchen basteln. Sehr erfreulich war das sehr große Interesse der Kinder und deren Eltern. Über Besuchermangel konnte sich der Heimatverein auf keinen Fall beschweren.

Großer Dank gilt allen fleißigen Helfern!

Ortschaftsrat                      Vorstand Heimatverein

Artikel bewerten
(1 Stimme)


Comments
Schreibe einen Kommentar
Das Wetter in Auerbach
Unser Dorf hat Zukunft © Katrin Ziegler Reumtengrün

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.