19. Oktober - Kirmessamstag im Heimatverein

Am 6. Oktober wurde in der Heimatstube des Heimatvereins Reumtengrün e.V. eine Fahnen- und Hobbyausstellung eröffnet. An diesem Tag vor 3 Jahren wurde der Heimatverein gegründet. Neben den Fahnen der beiden im vorigen Jahrtausend ansässigen Gesangsvereine wurden noch Hobbygegenstände von Bürgern aus dem Ort ausgestellt. Die Hobbyarbeiten reichen von herrlichen Bildern, Klöppelarbeiten, Miniaturgestaltungen, Häkelarbeiten, Fotobüchern, Gefilztem, Schmuck, geöffnet war die Ausstellung ebenfalls am 13. Oktober.

Für den 19. Oktober - Kirmessamstag - hatte der Heimatverein eine besondere Überraschung geplant. Es wurde "echt Reumtengrüner Kartoffelkuchen" serviert. Der Kuchen wurde in Manufakturarbeit von einigen Frauen selbst zubereitet und gebacken. Die Resonanz auf den Kartoffelkuchen unter den Besuchern in der  Heimatstube war überwältigend. Die Befürchtungen, dass Kuchen übrig bleiben würde, traten nicht ein, das Gegenteil war der Fall.

Die kleinen Besucher konnten sich schöne Lampen selbst basteln.

Die Tierliebhaber kamen auch auf ihre Kosten. Eine im Ort ansässige Familie, deren Hobby Huskys sind, stellte die Tiere vor.

 

 

(Die Diashow beginnt nach einigen Sekunden)

Artikel bewerten
(0 Stimmen)


Comments
Schreibe einen Kommentar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.