17. August - 1. Heimatkundestunde mit Schülern der ev. Grundschule in Reumtengrün

Heimatkundestunde im Heimatverein

Im Frühjahr wurde durch den Schulleiter der ev. Grundschule im Heimatverein angefragt, ob es möglich ist, interessierten Kindern im Rahmen des Ganztagsangebotes (GTA)  Heimatkundestunden anzubieten. Die erste Heimatkundestunde  wurde nun am 17. August abgehalten und wird im 14-tägigen Rhythmus stattfinden. Diese Stunde diente dem gegenseitigen Kennenlernen. 6 Schüler/in der zweiten Klasse und eine Schülerin der ersten Klasse nehmen dieses GTA wahr. 3 Heimatfreundinnen werden die Kinder nun in diesem Schuljahr durch den Unterricht begleiten. Es sollen dabei praktisches Wissen, sowie alte Sitten und Bräuche vermittelt werden. Je nach Wetterlage wird sich viel in der Natur aufgehalten werden. Zum Beispiel ist geplant, in der nächsten Woche bei der Kartoffelernte zu helfen.....

Artikel bewerten
(1 Stimme)


Comments
Schreibe einen Kommentar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.